Das Generalkapitel der SSJ

Am 15. 1. 2021 begann im Zentrum der SSJ in Olomouc das Generalkapitel der Gemeinschaft der Schwestern Jesu. Die Schwestern haben das ganze Treffen im Rahmen des Kapitels dem Schutz der Muttergottes anvertraut. Auf ihre Fürsprache hin erbaten sie sich bei der Eröffnungsmesse, die am 16. 1. P. Švirák im Dom zelebrierte, den Segen Gottes, die Gaben des Heiligen Geistes sowie die Einheit der Herzen.
In der folgenden Woche werden die Schwestern sich im Gebet, im gegenseitigen Zuhören, im Reflektieren des Lebens der Gemeinschaft aus verschiedenen Blickwinkeln ihres Charismas vertiefen, um zu erspüren, was auf den einzelnen Ebenen notwendig ist zu bewahren und was zu erneuern. Am Freitag, 22. 1. werden sie eine neue Generalvorgesetzte für die nächsten sechs Jahre wählen. Der Erzbischof von Olomouc, Jan Graubner, wird bei der Wahl den Vorsitz haben.

„Die Wenigsten erkennen, was Gott ihnen tun würde, wenn sie sich ihm ganz überließen.“
(Hl. Ignatius von Loyola)